Archiv


Allerheiligen

Am 1. November feiern wir Allerheiligen. In den Gottesdiensten vor dem Gräberbesuch in Unterensingen (14.00 Uhr in der Michaelskirche) und Köngen (15.30 Uhr in der Friedhofskapelle) gedenken wir der Verstorbenen des vergangenen Jahres. 15 Frauen und 18 Männer, 8 aus Unterensingen und 25 aus Köngen verstarben seit Allerheiligen 2018. Ihre Namen werden in den Gottesdiensten verlesen.

Verschmutzung Thomas Morus Kirche

Leider bekamen wir in den vergangenen Tagen mehrmals die Mitteilung, dass unsere Kirche in Unterensingen durch gezielt verteiltes Wachs auf und unter den Bänken mutwillig verschmutzt wurde. Wir möchten unsere Gemeindemitglieder und die Nachbarn herzlich bitten, auf unsere Kirche ein besonders wachsames Auge zu haben. Falls Ihnen etwas Verdächtiges auffällt, informieren Sie uns bitte. Des Weiteren wollen wir unsere Kirchenbesucher darum bitten, nicht mit brennenden Kerzen durch die Kirche zu gehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Trauung

Am Samstag, 12. Oktober geben sich Daniela Schindler und Markus Schwarz aus Köngen in der Kirche Zum Guten Hirten das Ja-Wort. Dem Brautpaar Gottes reichen Segen für den gemeinsamen Lebensweg.

Kirche Zum Guten Hirten geschlossen

Unsere Kirche in Köngen bekommt eine neue Beleuchtungsanlage im Innenraum. Diese Umbaumaßnahme macht es erforderlich, dass sie für gut einen Monat geschlossen bleibt. Die Arbeiten sind seit Montag, 14. Oktober in vollem Gange und sollen Ende November abgeschlossen sein.
Während dieser Zeit feiern wir die Gottesdienste zu den gewohnten Zeiten im Gemeindesaal.

Wie sieht’s aus, Herr Bischof?

Kirchengemeinderäte/innen und Katholiken/innen im Dekanat Esslingen-Nürtingen im Dialog mit Bischof Dr. Gebhard Fürst

Unter dem Motto „Wie sieht’s aus, Herr Bischof?“ findet am 30.Oktober 2019 um 19:00 Uhr in der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus in Weilheim Teck der dritte von insgesamt fünf Gesprächsabenden mit Bischof Gebhard Fürst in der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Anlass sind die bevorstehenden Wahlen der Kirchengemeinderäte und Pastoralräte.
Eingeladen sind alle Interessierten aus den Kirchengemeinden des Dekanats Esslingen-Nürtingen, die amtierenden Kirchengemeinderäte und Pastoralräte und alle, die über eine Kandidatur nachdenken.
Um 19:00 Uhr beginnt der Abend mit einer Abendandacht in der Kirche St. Franziskus in Weilheim. Im Anschluss ab 19.45 Uhr werden amtierende Kirchengemeinderäte/innen und Pastoralräte/innen, sowie potentielle Kandidaten/innen und Jugendvertreter/innen von ihren Erfahrungen in den Räten berichten und ihre Fragen an den Bischof formulieren. Die Dekanatsreferentinnen Barbara Strifler und Simone Jäger moderieren und führen in das Gespräch ein. Danach wird der Dialog für das gesamte Plenum geöffnet. Um ca. 21.00 Uhr endet die Podiumsveranstaltung. Bei Häppchen und Getränken klingt der Abend aus.

Kath. Frauenbund Wendlingen – Einladung zur Kirbe

(sz) Wie jedes Jahr im Herbst zur Erntezeit lädt der katholische Frauenbund alle Mitglieder und Freunde zu einem bunten Abend mit bewährtem Unterhaltungsprogramm, herbstlichem Imbiss und Süßmost ein. Am Donnerstag, 17. Oktober um 19 Uhr wird im Kolumbansaal des Gemeindezentrums St. Georg, Wendlingen, das „ Chörle“ lustige Sketche und Lieder auf die Bühne bringen. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Herzliche Einladung zur Frauenbundkirbe.

Dekanatstag am 12.10.2019

In den vergangenen 5 Jahren haben sich Seelsorgeeinheiten und Kirchengemeinden auf den Weg gemacht um Kirche am Ort – Kirche an vielen Orte zu gestalten, auszuprobieren und weiterzudenken. In unserer Seelsorgeeinheit Guter Hirte-Kolumban wurde dazu u.a. im Sommer 2017 eine Umfrage initiiert: “Uns interessiert Ihre Meinung”. Die Ergebnisse flossen ein in die weitere Prozessarbeit. Zwar endet nun für uns der Prozess, aber Kirchenentwicklung wird weitergehen.
Am 12. Oktober wird es zu Abschluss des Prozesses “Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten” für das Dekanat Esslingen-Nürtingen einen festlichen und unterhaltsamen Dekanatstag geben der unter dem Motto steht: “Wir unternehmen Kirche….weil Kirche mehr ist”. Der Start ist um 14 Uhr im Festsaal des Quadrium in Wernau. Ab 15.30 Uhr werden Seelsorgeeinheiten und kirchliche Einrichtungen Kirche an vielen Orten auf einer Kirchenmeile präsentieren. Näheres zum Programm finden Sie auf der Homepage des Dekanates unter https://dekanat-es-nt.drs.de.
Herzliche Einladung an alle Interessierten.

 

Auftakt Erstkommunionvorbereitung

Die Kinder und ihre Eltern treffen sich am Samstag, 5. Oktober um 9.00 Uhr im Gemeindehaus Thomas Morus in Unterensingen, um die Gruppeneinteilung vorzunehmen und die erste Kommunionstunde vorzubereiten.

Im Erntedankgottesdienst am Sonntag, 6. Oktober stellen sich die Kinder der Gemeinde vor und gestalten den Gottesdienst mit.
Wir wünschen den Kindern und ihren Eltern eine gute, intensive und bereichernde Vorbereitungszeit!