Mitteilungen


Kindergottesdienst

Wir feiern gemeinsam jeweils um 10.30 Uhr in der Thomas Morus Kirche in Unterensingen am

 

Sonntag, 25. Februar

Sonntag, 03. März

Sonntag, 10. März

 

Der Beginn findet gemeinsam in der Kirche statt und dann gehen wir in das Gemeindehaus.

 

Am Sonntag, 17.03. feiern wir um 10.30 Uhr Familiengottesdienste mit Fastenessen im Anschluss.

Frühschichten in der Fastenzeit

 „Das Kreuz mit dem Kreuz“

 

Der Kreuzweg des Künstlers Reiner Schmieg in unserer Kirche zum Guten Hirten zeigt den Leidensweg Jesu in Lebensgröße. Gerade in der Fastenzeit gedenken wir Christen dem Kreuzestod Jesu in besonderer Weise.

So werden uns in diesem Jahr in den Frühschichten einige dieser Kreuzweg-Stationen als Impulse dienen.  Künstlerisch, musikalisch und meditativ wollen wir uns diesem zentralen Thema nähern.

Herzliche Einladung am:

23.02.2024

01.03.2024

08.03.2024

15.03.2024

 

jeweils um 6 Uhr in der Kirche zum Guten Hirten in Köngen.

Danach treffen wir uns im Gemeindesaal zu einem gemeinsamen Frühstück.

 

Ihr Frühschichten-Team

Familienmonat März 2024

Im März finden vielfältige Angebote für Familien im Landkreis Esslingen und in der Diözese statt.

Anlass ist die Aktionswoche der Diözese vom 03. – 09.03.2024. In unserem Dekanat Esslingen-Nürtingen erweitern wir den Aktionszeitraum auf den ganzen Monat März. Die Kirchengemeinden bieten in dieser Zeit einen bunten Strauß“ an Veranstaltungen für Familien an. Darüber hinaus stehen natürlich auch die familienbezogenen Angebote der Einrichtungen in unserem Dekanat zur Verfügung.

Innerhalb der Aktionswoche der Diözese gibt es für alle haupt- und ehrenamtlich in der Familienarbeit Engagierten ein auf sie zugeschnittenes Programm.

Weitere Infos: www.familie.es


Fastenkalender

Der Fastenkalender von Misereor ist zum Preis von € 3,- wieder in den Sakristeien nach den Gottesdiensten und im Pfarrbüro erhältlich.

72-Stunden-Aktion des BDKJ – Sei dabei!

Gemeinsam schaffen wir Großes!

Erfolgreiche 72-Stunden-Aktion 2019
© Martina Krempler

Vom 18. bis zum 21. April 2024 werden sich in ganz Deutschland junge Menschen für eine offene, solidarische und gerechte Gesellschaft engagieren. In drei Tagen setzen sie ein gemeinnütziges Projekt um und machen so die Welt ein Stückchen besser. Die Projekte sind sozial, politisch, ökologisch, interkulturell, interreligiös und international. Wichtig ist der gemeinsame Einsatz für andere oder mit anderen! Dabei sind kreative Lösungen, Durchhaltewillen und Gemeinschaftssinn
gefragt.

Lust, mitzumachen?

Wenn du zwischen 12 und 29 Jahre alt bist, sei dabei!
Melde dich bis zum 28.02.2024 bei Gemeindeassistentin Anna Tran an: anna.tran@drs.de

Mehr Infos zur Aktion

gibt’s unter https://www.bdkj.de/aktionen/72-stunden-aktion