Mitteilungen


Firmungen 2021

An den kommenden beiden Wochenenden werden 38 junge Menschen in fünf Gottesdiensten ihre Firmung feiern. Domkapitular Heinz-Detlef Stäps bzw. Pfarrer Paul Magino werden den Jugendlichen aus Köngen und Unterensingen das Sakrament spenden, auf das sie sich seit Anfang des Jahres „digital“ vorbreitet haben.

So ging es im Januar mit einem Startschuss los. Anschließend folgten 4 Gruppenstunden und ein Firm-Vorbereitungswochenende.

Ein ganz besonderer Dank gilt den Sänger/-innen der Jugendkantorei unter der Leitung von Paul Theis, die die Firm-Gottesdienste musikalisch umrahmen.

Außerdem den Leiter/-innen der Firm-Vorbereitung: Julia, Reiner und Sabine Engelhardt, Johanna Geyer, Patricia Häbe, Louis Kraft, Dominik Nawratil, Elke, Kimberley und Viviane Taxis und Lisa Weis. Danke für euer Engagement.

Den Firmlingen und Ihren Familien wünschen wir alles Gute und Gottes Segen.

Corinna Weber

Bericht aus dem Kirchengemeinderat

Am 18. Mai 2021 traf sich der Kirchengemeinderat zu einer weiteren Online-Sitzung.

Schwerpunkt der Sitzung war die Beratung des Institutionelle Schutzkonzepts für die Kindergärten in unserer Seelsorgeeinheit. Die MitarbeiterInnen der Kindergärten unserer SE haben in den letzten Monaten vieles auf den Prüfstand gestellt und intensiv gearbeitet, um zu einem gemeinsamen Schutzkonzept zu finden. Herzlichen Dank für diesen wichtigen Einsatz! Alle MitarbeiterInnen und wir, als Träger des Kindergartens, tragen eine große Verantwortung für die uns anvertrauten Kinder, um sie vor jeder Form von Übergriffen, Missbrauch, Vernachlässigung und Gewalt zu schützen. Schon immer gibt es in den Einrichtungen entsprechende Konzepte, die seit vielen Jahren gelebt werden. Das nun vorliegende, gemeinsame Konzept soll das Recht auf eine gewaltfreie Umgebung und Erziehung im institutionellen Rahmen sicherstellen. Frau Straubinger, die Leiterin unseres Kindergartens im Grund, erläuterte uns gemeinsam mit ihrer Kollegin die Inhalte des weitreichenden Schutzkonzeptes für den Kindergarten im Grund, das u.a. auf Wertschätzung, Respekt, Achtsamkeit und Vertrauen basiert. Wir sind miteinander ins Gespräch gegangen, konnten Verständnisfragen klären und können nun mit dem Kirchengemeinderat St. Kolumban in die Beratung einsteigen, um möglichst bald das vorliegende Institutionelle Schutzkonzept gemeinsam zu verabschieden. Das Ergebnis wird im Anschluss veröffentlicht.

Im Juli müssen wir uns leider von mehreren Mitarbeiterinnen des Pastoralteams verabschieden. Frau Weber, Frau Walter und Frau Weis werden unsere Seelsorgeeinheit verlassen. Wir bedanken uns bei den dreien für Ihren Einsatz und wünschen Ihnen für die Zukunft Gottes Segen.

Ich grüße Sie und Euch und wünsche eine gute Woche,

Felicitas Kley für den KGR

Öffnungszeiten des Pfarrbüros im Juni 2021

Das Pfarrbüro in Köngen ist vom 7.6.21 bis 13.6.21 geschlossen.

Am Montag, 14.6.21 und am Montag, 21.6.21 sowie am Montag, 28.6.21 ist es von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Ihre Anrufe werden an das Pfarrbüro Wendlingen weiter geleitet. Dieses erreichen Sie auch unter Tel.: 07024 920910.