Mitteilungen


Sommerferien des Pfarrbüros

Bis 24. August sind unsere Pfarrbüros in Köngen und Unterensingen nicht besetzt. Bitte wenden Sie sich an das Pfarramt St. Kolumban in Wendlingen. Unter 07024 920910 erreichen Sie dort das Sekretariat montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr.

Wussten Sie schon…

… dass der „Krankenpflegeverein Köngen e.V.“ u.a. für Menschen mit Altersdemenz, pflegende Angehörige und Trauernde neue Projekte entwickelt? Weitere Infos: info@kpv-koengen.de oder Tel.: 07024/466819

… dass Sie beim „Caritasdienst in der Flüchtlingsarbeit“ Hilfe und Unterstützung für Ihre ehrenamtliche Arbeit in der Flüchtlings- und Asylarbeit erhalten? Weitere Infos: esslingen@caritas-fils-neckar-alb.de oder Tel.: 0711 396954-31

… dass die „Seelsorge für Menschen mit Hörschädigungen“ Betroffene sowie deren Angehörige begleitet und unterstützt (z.B. Dolmetscher…), um die Teilhabe am kirchlichen und gesellschaftlichen Leben zu erleichtern? Weitere Infos: hoergeschaedigtenseelsorge.stuttgart@drs.de oder Tel.: 07022/9989672

… dass die „Seelsorge bei Menschen mit Behinderung – inklusiv und familienorientiert“ Betroffene begleitet, bei den Vorbereitungen auf Sakramente unterstützt und die entsprechenden Kontakte vermitteln kann? Weitere Infos: Bseelsorge.Esslingen@drs.de oder Tel: 07153/36733

… dass AQUA (Arbeit und Qualifizierung für Langzeitarbeitslose und junge Menschen in katholischer Kirche und Caritas) bei der Vermittlung von Arbeitsgelegenheiten im vorwiegend kirchlichen Einzugsbereich durch Fachpersonal der Caritas hilft? Weitere Infos: esslingen@caritas-fils-neckar-alb.de oder Tel: 0711-396954-0

… dass die Psychologische Ehe-, Familien- und Lebensberatung unseres Dekanats (in Esslingen und Nürtingen) bei persönlichen Krisen, familiären Konflikten oder Trennungen hilft? Weitere Informationen erhalten Sie unter: info@pfl-esslingen-nuertingen.de oder Tel: 07022/2158 (NT) bzw. 0711/3969540 (ES)

 

Frauenbund Ausflug nach Konstanz

(sz) Alle Mitglieder und Freunde sind eingeladen am Jahresausflug des KDFB teilzunehmen. Am Mittwoch, den 22. August um 7.00 Uhr ist mit dem Bus Abfahrt an der Lindenschule. Die Fahrt geht mit einer kleinen Kaffeepause zwischendurch nach Konstanz. Dort besichtigen wir die Stadt und werden danach zu Mittag essen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Um 19.00 Uhr sind wir wieder zuhause.

Unkostenbeitrag für Bus und Führung : Mitglieder: € 17,00, Nichtmitglieder: € 21,00. Es sind noch einige Plätze frei. Bitte bis 15. August bei Marita Riedle (Tel. 2978) anmelden. Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Kräutersträuße an Maria Himmelfahrt

 Spendenaktion des Katholischen Frauenbundes

(sz) Das Fest Maria Himmelfahrt, das von allen Katholiken immer am 15. August gefeiert wird, ist traditionell mit dem Brauch des Weihen von Kräutersträußen verbunden. Das Binden der Sträuße wird wie die letzten Jahre unter der neuen Leitung von Silvia Andreae stattfinden. Um die Häuser vor Krankheit, Hagel, Blitz und Unwetter zu schützen, werden die geweihten gebundenen Kräutersträuße zu Hause aufgehängt. Am Wochenende nach Maria Himmelfahrt, also am Samstag, den 18. August, werden während des Samstagabendgottesdienstes und am Sonntag, den 19. August im Gottesdienst die Sträuße geweiht und anschließend gegen eine kleine Spende für einen guten Zweck abgegeben.

Telefonseelsorge sucht Mitarbeiter

Infoabend am 09.10.2018 und 23.10.2018
Die katholische Telefonseelsorge Ruf und Rat sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ab Januar 2019 lernen Männer und Frauen ein Jahr lang nebenberuflich wie Telefonseelsorger arbeiten. Die Teilnehmer können ihre Gesprächs- und Beratungsfähigkeiten entwickeln und lernen, sich im Umgang mit anderen Menschen feinfühliger und flexibler zu verhalten. Dabei geht es nicht nur um Wissensvermittlung.
Infoabende sind am 09.10.2018 oder am 23.10.2018, 18:00-19:30 Uhr im Rupert-Mayer-Haus, Hospitalstraße 26, Stuttgart, www.ruf-und-rat.de. Unser neuer Informationsfilm befindet sich auf www.youtube.com unter Telefonseelsorge Ruf und Rat.

Zeltlager und Romwallfahrt

Endlich ist es soweit! Das Schuljahr ist zu Ende, und die Sommerferien beginnen. Am Donnerstag, 26. Juli beginnt unser Zeltlager in Mahlstetten. 78 (!) Kinder/Jugendliche und ihre Betreuer starten in spannende und erlebnisreiche 10 Tage, in denen sie bei hoffentlich guten Wetter viel miteinander erleben werden.

Einige unserer Ministranten der Seelsorgeeinheit beginnen am Sonntag, 29. Juli ihre Romwallfahrt. Ihnen und allen, die in diesen Wochen Urlaub machen, wünschen wir gute Erholung und schöne Erlebnisse – einfache eine gute Zeit!

 

Dekan Kenneth Nwokolo kommt in den Sommerferien zu uns

Der Beginn der Sommerferien bedeutet in unserer Seelsorgeeinheit auch, dass Dekan Kenneth Nwokolo, unser “Sommerpfarrer”, da sein und in den Gemeinden Dienst tun wird. Wir heißen ihn herzlich willkommen und freuen uns auf die gemeinsamen Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Beerdigungen – und natürlich auf viele gute Begegnungen und Gespräche mit ihm.

Rückblick Firmung

Am Sonntag, 1. Juli 2018, spendete Weihbischof Matthäus Karrer im Auftrag von Bischof Gebhard Fürst 16 Jugendlichen aus Köngen und Unterensingen das Sakrament der Firmung.
Bewegt und mit strahlenden Gesichtern zeigten sich die jungen Christen nach der Firmspendung.
Ein ganz besonderer Dank gilt den Leiter*innen der Firmvorbereitung – Julia Engelhardt, Reiner Engelhardt, Sabine Engelhardt, Victoria Malhofer, Dominik Nawratil, Nele Nolte, Elke Taxis, Kimberley Taxis, Viviane Taxis und Stefanie Walter – für ihr Engagement und ihre Zeit.
Großen Dank sagen wir auch unserem Kirchenmusiker Paul Theis und seiner Mädchenkantorei für die wunderschöne und berührende musikalische Gestaltung der Firmfeier.
Ebenso danken wir allen, die am Gelingen dieses Firmgottesdienstes und des gesamten Festtages in irgendeiner Form beteiligt waren: Mesnerin, Ministrant*innen, Blumenfrauen und der KjG für den Sektausschank.
Dank auch an Sie, liebe Gemeinde, dass Sie unsere Jugendlichen immer wieder im Gebet begleitet haben.

 

Wir sagen DANKE – Ausbildungsende und Verabschiedung

Wir bedanken uns bei zwei Pastoralreferentinnen, die in unserer Seelsorgeeinheit tätig waren: bei Stefanie Walter, die ihre dreijährige Berufseinführung hier absolviert hat, und bei Susanne Hepp-Kottmann, die sich nach 12jähriger Dienstzeit verabschiedet. Am Sonntag, 08.07. feiern wir um 10.30 Uhr in der Thomas-Morus-Kirche in Unterensingen einen Gottesdienst, der von beiden mitgestaltet wird. Anschließend gibt es einen Ständerling.

Am Samstag, 14.07. feiern wir um 18.30 Uhr in St. Kolumban ebenfalls einen Gottesdienst. Anschließend gibt es im Gemeindezentrum einen Begegnungsabend mit Grußworten und Bühnenprogramm. Auch dazu laden wir die ganze Gemeinde herzlich ein!

Chorjubiläum – Nachlese

Am vergangenen Sonntag feierte der Kirchenchor Köngen und Unterensingen sein 50jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst in der Thomas Morus Kirche, deren Patrozinium ebenfalls bedacht wurde. Ein umfangreiches Kirchenmusikprogramm mit Werken von Wolfram Menschik, Heinrich Schütz und Felix Mendelssohn Bartholdy gaben dem Gottesdienst einen gebührenden Rahmen. Das Blechbläserquintett um Martin Schmelcher, Dr. Michael Spors an der Orgel und die Sopranistin Gundula Peyerl trugen mit ihrem engagierten Musizieren ebenfalls dazu bei.

Viele Menschen waren an den z.T. ausgesprochen zeitintensiven Vorbereitungen beteiligt, damit unser Gottesdienst und das Fest gelingen konnten. Sie alle einzeln mit Namen zu nennen, wäre zwar absolut gerechtfertigt, würde aber den Rahmen dieses Artikels sprengen.
Deshalb sagen wir einfach von ganzen Herzen “Vielen Dank” an alle, die – in welcher Form auch immer – an der Planung, den Vorbereitungen und der Durchführung der Jubiläumsfestlichkeiten mitgewirkt haben.

Und selbstverständlich bedanken wir uns auch bei unseren Zuhörern und Gästen, die uns über die Jahrzehnte (oder seit kurzem) durch ihr Erscheinen bei den Aufführungen gezeigt haben, dass sich unsere Arbeit lohnt. Schließlich ist ein Chor nutzlos, wenn keiner zum Zuhören kommt!
Wir freuen uns auf viele weitere Jahre Chorarbeit und das schöne Gefühl der Gemeinschaft.

Vor den Sommerferien findet am Montag, 23. Juli um 19.00 Uhr das After-Work-Konzert der Chöre in der Kirche Zum Guten Hirten statt. Mädchenkantorei und Kirchenchor erarbeiten in den verbleibenden Proben ein Programm mit weltlicher Chormusik. Im Anschluss an das After-Work-Konzert wollen wir bei Snacks und Getränken den Abend gemütlich ausklingen lassen. Herzliche Einladung an alle!