Sakramente

Sakramente sind Schlüsselereignisse in unsererm Leben, an denen wir auf besondere Weise Gott begegnen. Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen über die Spendung der Sakramente und wie wir in unserer Gemeinde Interessierte auf den Empfang der Sakramente vorbereiten.

Taufe ist der Beginn des Weges mit Gott, die Aufnahme in die Gemeinschaft der Gläubigen, die Kirche.
Firmung heißt: selber Ja sagen zum eigenen Glauben und sich darin stärken lassen durch den Heiligen Geist.
Kommunion bedeutet Gemeinschaft mit Jesus Christus und untereinander, ist Begegnung mit ihm in Brot und Wein.
Im Vertrauen auf Gott sagen wir zueinander Ja und schließen unseren Bund des gemeinsamen Lebens.
Die Beichte will einladen, den eigenen Weg zu überdenken und Vergebung für unsere Fehler zu finden.
Kranke und sterbende Menschen dürfen Gottes Nähe in besonderer Weise spüren und sich stärken lassen durch die Salbung.