St. Martinsumzug in Köngen

Dieses Jahr gibt es am 11. November wieder einen St.-Martins-Umzug in Köngen. Der Start ist um 17 Uhr im Römerpark. Dort wird die berühmte Szene, wie der römische Offizier Martinus seinen Mantel mit dem Bettler teilt, gespielt. Dann ziehen alle St. Martin und seinem Pferd hinterher, durch die Straßen bis zum Hartplatz an der Lindenturnhalle zu einem gemeinsamen Abschluss. Bitte vergesst nicht, eure Laternen mitzubringen! Wir freuen uns über die musikalische Mitgestaltung durch den evangelischen Posaunenchor.

Wer am Montag keine Zeit hat, ist herzlich zum Martinsritt am Sonntag, 10. November in Unterensingen eingeladen. Start ist um 17.00 Uhr am Grüngutsammelplatz.