Rückblick Firmung

Am Sonntag, 1. Juli 2018, spendete Weihbischof Matthäus Karrer im Auftrag von Bischof Gebhard Fürst 16 Jugendlichen aus Köngen und Unterensingen das Sakrament der Firmung.
Bewegt und mit strahlenden Gesichtern zeigten sich die jungen Christen nach der Firmspendung.
Ein ganz besonderer Dank gilt den Leiter*innen der Firmvorbereitung – Julia Engelhardt, Reiner Engelhardt, Sabine Engelhardt, Victoria Malhofer, Dominik Nawratil, Nele Nolte, Elke Taxis, Kimberley Taxis, Viviane Taxis und Stefanie Walter – für ihr Engagement und ihre Zeit.
Großen Dank sagen wir auch unserem Kirchenmusiker Paul Theis und seiner Mädchenkantorei für die wunderschöne und berührende musikalische Gestaltung der Firmfeier.
Ebenso danken wir allen, die am Gelingen dieses Firmgottesdienstes und des gesamten Festtages in irgendeiner Form beteiligt waren: Mesnerin, Ministrant*innen, Blumenfrauen und der KjG für den Sektausschank.
Dank auch an Sie, liebe Gemeinde, dass Sie unsere Jugendlichen immer wieder im Gebet begleitet haben.